NAVI
Startseite| Gästebuch| Kontakt| Archiv| Abonnieren| Ich Snapshot Neuer Blog: acherontia.atropos
Autsch???

So, Mädels. Jetzt red ich mal Klartext! Lange, lange hab ich Foren durchforstet und mir Kommentare von Bekannten angehört, auf der Suche nach der Wahrheit: tut es weh? Von Ja bis Nein hab ich alles gehört: sogar: es war geil. O.O Ich bin also nach Wesel gefahren, die Piercerin hat mir KVV empfohlen ("Das fühlt sich so an als würdest du von nem alten Auto auf nen Ferrari umsteigen" und ich hab den Fragekatalog ausgefüllt. Bin aber vorher nochmal durch die Stadt und hab nachgedacht, ob ichs machen lasse. Musste dann warten und mir wurde angst und bange. Kotzübel vor Angst. Dann war ich dran. Sie hat mir alles genau erklärt, mir die Angst genommen und auch klar gemacht, wie's für meinen Freund aussieht: 2 Wochen nur Knutschen. Hahaha. xD Er wird ausrasten. Naja, ich wurde betäubt (mit Spray), desinfiziert, sie hat sich alles parat gelegt (sterile Arbeit...und ich darf mich als Kennerin bezeichnen was STERIL angeht ^^) und mir dann erklärt, wo das Schmuckstück überhaupt eingesetzt wird. Ich habs mir anders vorgestellt. Irgendwie so direkt unterm Venushügel. o.O Nix da. Es liegt wunderbar versteckt und sicher. Dann hat die Piercerin ein Rohr benutzt um die eigentliche Klitoris abzuschirmen, ich musste tief einatmen - AAAAAAAAAAAAH!!! Und dann hab ich geschrien. Im Nachhinein hat es aber in diesem Moment nicht wehgetan. Es war einfach nur ein riesiger Schock. Sie hat mir dann grinsend erklärt, dass sie dabei schon Beine ins Gesicht bekommen hat und so. Ich war also vorbildlich, gell? Naja, sie hat mir alles weitere (Nachsorge, Kugelgröße und das böse Wort mit drei Buchstaben) erklärt, während ("ich dich ausbluten lasse." Hat aber nur wenig geblutet und ich bin echt begeistert, wie toll es aussieht. Mann! Ich kann euch nur sagen: macht es. Ich bin schon darauf gespannt, wenn mein Freund und ich unsere Abstinenzzeit hinter uns haben....rrrr...=D Nächste Woche gehts zur Nachkontrolle. Hach, ich liebe euch alle!  
10.8.10 15:05


Werbung


Was für ne Nacht

Leute, Leute *kopfschüttel*... ich bin einfach nur im Arsch. Zuerst konnte ich nicht einschlafen, dann lag ich im Dämmerschlaf, hab ständig überlegt ob ich das Geld nicht lieber für Möbel ausgeben soll...und hab pünktlich um halb 5 den Wecker meines Bruders gehört. Grr. Als ich dann ENDLICH eingschlafen bin, hab ich nur dämliche, grausame Scheiße geträumt. Zuerst haben wir bei meiner Messietante genächtigt: ihr Terrorsohn war auch dabei. Meine Schwester hat alles eingenässt und dann waren wir aufeinmal in Kroatien in einem Hotel, weil auf das Haus meiner Patin eine Bombe geworfen wurde, kaum dass wir weg waren. Alle drei tot. Wir haben Dokumente gefunden, die eine Pfuscherei und Schmugglerei im Essener Pütt beweisen konnten, mussten daraufhin aber feststellen, dass der Joker (aus The dark knight) jeden um die Ecke gebracht hat, der diese Papiere gesehen haben könnte. Ich musste vom Kai aus zusehen, wie er Leute gezwungen hat (darunter auch Vladimir Putin) in ihre Autos zu steigen und ins Wasser zu fahren. Teilweise hat er sie mit der Fensterscheibe geköpft - bzw: sie mussten sich selbst köpfen. Es war so grausam. Selbst im Traum hab ich die Menschen schreien gehört. Und wiedereinmal war ich froh, aufgewacht zu sein. irgendwann were ich meinen eigenen Tod erträumen und im Schlaf sterben. Ich bin ganz sicher. Wenn Eric neben mir schläft habe ich selten Alpträume. Und wenn doch, kann ich ihn jederzeit wecken und er hält mich im Arm, bis ich wieder eingeschlafen bin. Aber wenn er nicht da ist, muss ich alleine klar kommen. Früher habe ich immer geschrien, aber seitdem meine Mutter mir klar gemacht hat, mit 12 sei man alt genug, alleine wieder einzuschlafen, bin ich ruhig. Die Träume werden nicht besser. Aber irgendwie lerne ich, sie zu ertragen. Anderes Thema: ich hab schon meine Morgengymnastik gemacht. Strike! =) Nunja. Ich werde mal frühstücken. Ciao mit V. xD 
10.8.10 09:04


VERDAMMTE SCHEISSE!!

Verdammt, verdammt, verdammt. Kathi hat grad geantwortet. Sie liegt seit ner Woche krank zu Hause rum. Fazit: ich muss morgen alleine zur Piercerin. Mein Bruder muss arbeiten, den kann ich nicht fragen. Uuuh. Das ist echt ärgerlich. >.< Naja, so kann ich schon um 12 hin, obwohl die Happy Hour erst um 13 Uhr beginnt: Kathi meint, Intim kostet 70 statt 80. Ich hab echt keine Ahnung. Ich bin nur nervös und aufgeregt und freu mich. Ob's ziemlich wehtut? Ich muss meinen Eltern noch Geld aus den Rippen leiern: ich krieg noch 50 Euro Urlaubsgeld und 100 Taschengeld. ò.ó Vielleicht gibt mein Papa mir ja noch was dazu...meinen Nasenpiercing hat er schließlich bezahlen wollen (ich hab mich aber geweigert, es anzunehmen..ich Trottel) und meinen Flächenpiercing hat er selbst gestochen. o.O So schlimm kann ers also nicht finden. Vielleicht trifft ja mein Papas-Liebling-Bonus zu. AAAH. Moah, ich bin total aufgeregt. Ich wette, ich kann heute nur ganz schlecht einschlafen. Hihi...wenns n Zungenstecker wird, stell ich euch ein Foto rein. BOAH HALLOEEE! Kittie, was machst du für Sachen? :'-( Buhuhuhu. Mann. Das war sicher nicht mein letzter Eintrag...:D :D :D 
9.8.10 17:48


Freak on a leash

I'm so nervous! Morgen um diese Uhrzeit bin ich schon gepierct. O.O Ich hab sogar heute davon geträumt. Kathi ist aber nicht aufgetaucht und ich hab mich dann beraten lassen...komischerweise nur für's Zungenpiercing. Ich weiß schon, wieso ich das geträumt habe: wir gehen ja zur Happy Hour, alle Bodypiercings 35 Euro. Nur Intims nicht. Ich bin unbewusst zu geizig oder so. =D Aber ich hab nachgedacht: ich investiere lieber 80 Euro und habe dann das Piercing, das ich mir seit langer Zeit wünsche anstatt dass ich mich darüber ärgere, ein Schmuckstück zu haben, das ich nie so begehrt habe. Richtig? Richtüüg. Kathi simst nicht zurück. Wie mich das nervt. :D Werde sie heute Abend anrufen. Ich hab heute schon den Einkauf bei Lidl getätigt - hat alles ganz genau in meinen süßen kleinen Kofferraum gepasst. Dann hab ich noch die Beete am Hof gemacht - scheiße, woher kommt das ganze Unkraut? Und könnt ihr euch vorstellen, wie lange ich gebraucht habe, die abgefallenen Kirschen zu entfernen? :D :D Eine Mordsarbeit. Anschließend hab ich das Bad geputzt und mich in mein Zimmer gechillt. Dann habe ich Laura angerufen weil mein Tank noch fast zur Hälfte voll ist und ich Lust habe, nach Duisburg zu fahren (Auto fahreeeen...mit Musik...es ist eine SUCHT!!) ...daadadaadam: weggedrückt oder besetzt? Ich kenn mich da nicht so aus. =D Frechheit! =D Außerdem hege ich seit Wochen starke Verlangensschübe nach Nikotin. Wer weiß, wer weiß: vielleicht kaufe ich mir nun ganz legal mal was. =D Hihi. Es macht so Spaß, 18 zu sein. =) Hab auch mit Vany telefoniert. Am Samstag war Party im Jägerhof geplant, aber der liebe, nette, ehrliche (IRONIE) Philip feiert an diesem Abend seinen Geburtstag. Schade. Tragisch. (IRONIE) Mein Freund wird an jenem Wochenende bei mir weilen und wehe, Mister Sportfreund beansprucht ihn wieder. Darauf hab ich keinen Bock und habe meinem Freund genau das durch die Blume durch Malte und Vany ausrichten lassen. Man darf gespannt sein. Ich habe keine Ahnung, wieviel Geld ich auf'm Konto hab. Werde gleich mal nachsehen. Ich liebe es, unerwartet Geld zu finden.
9.8.10 16:03


Hrmpf

Auto: ausgeräumt. Nägel: lackiert und verziert. Gegammelt: jawohl. Kontaktliste durchgerufen: erfolglos. ICH! WILL! WAS! UNTERNEHMEN! Vany ist am Kochen, Eric hat mich nach 3 Sekunden abgewürgt, es sei grad schlecht, Niklas ist verschwunden, mein Bruder fährt nicht zu den PPP (?) Tagen... . Außerdem hab ich Hunger. Ich mach mir jetzt flott was zu essen, trink mit meiner Patin nen Tee...und dann ruf ich euch alle alle alle nochmal an! :D (Außer Eric, der mir seine neue Festnetznummer immer noch nicht gegeben hat) Nehmt euch in Acht. o.o ...

 

 

 

 

Ja...wirklich....ich möchte was machen o.o

8.8.10 15:53


Home, sweet home

Da bin ich wieder! Hallöölle! Wir sind gestern früh um 8.40 Uhr losgefahren und um halb zwei in der Nacht angekommen. Andauernd standen wir im Stau, es war so nervig! ._. Ich hab nacheinander mehrere Dvd's geguckt (Hangover, The dark knight, Das kleine Arschloch, The Nightmare before Christmas) sodass ich richtig Kopfschmerzen bekommen hab. Lara hat noch weitergeguckt, Step up und so einen Kram, und am Ende hab ich meinen Bildschirm dann zugehangen. Das hält ja kein Mensch aus. Ab Frankfurt bin ich dann immer wieder eingeschlafen, es war ja dunkel genug. Und dann kamen wir nach Hause... . Lukas war nicht da. Und ich glaube, er wird auch nicht mehr lange hierbleiben. In der Küche lag ein riesiger Stapel mit Post. Jeder normale Mensch ordnet doch nach Briefen, Zeitungen, Werbung, oder? Er nicht. Ein STapel genügt. Außerdem standen überall Reste seiner letzten Kochaktion herum. Es war miefig. Und das Bad hat er vollkommen für sich beschlagnahmt. Unsere Kleidung, die noch auf dem Wannenrand lag, hat er nicht gewaschen. Er hat sie in eine Ecke gestopft. Nichts war geputzt. Auch das Bad nicht. Alles war voll mit seinen Barthaaren. Ein Rasierer und eine Boxershorts im langen Flur. Und dann sein größter Fehler: er hat mit seinen Freunden im Wohnzimmer einen Dvd-Abend gemacht. Und die Couchen umgestellt. Und den Müll liegenlassen. Und Mamas Blumen vertrocknen lassen. Und: geraucht. Seit zwölf Jahren wird im Haus nicht mehr geraucht. Ausnahme: der Keller. Und das Wohnzimmer ist meinen Eltern heilig. Es ist der Raum meiner Eltern und unserer Familie. Freunde von uns haben nichts darin verloren. Meine Eltern haben gespart und sich krummgemacht um es zu renovieren und durch den streng limitierten Einlass sieht es noch ganz gut aus. Seit ca sechs Jahren. Tobias hat das Wohnzimmer einmal betreten. Da waren meine Eltern nicht da. Eric und Niklas haben freien Zutritt, Eric darf sich sogar Bier holen und auf der Couch fernsehen. Lukas beste Freunde, Welke und Julian, dürfen auch rein. Aber mehr nicht. Und schon garnicht drin feiern. Das durfte ich zwei, dreimal. Es geht hier natürlich nicht darum, es nicht betreten zu dürfen, aber sich bewusst drin aufhalten dürfen echt nur die allerwenigsten. Und mein Bruder feiert drinnen und raucht. Es hat so gestunken. Ich hab gestern zusammen mit Lara gelauscht, als Lukas nach Hause kam. Mein Vater ist wirklich ein ruhiger, lieber und lustiger Mann. Aber gestern war er eiskalt und wortkarg. Sie haben ihm ja angedroht, dass er fliegt...tja..selbst schuld, ne? Soo. Das war genug an negativen Zeugs. Ich werde gleich mal drühstücken. Was steht noch an in den Ferien? Lernen, Zimmer ausmessen und zu Ikea, am Dienstag gehts zum Piercer, meinen Lehrer anmailen wegen der Übersetzung, zum Tattoowierer, möp. Joa. Hat jemand Vorschläge? Ich kann ja jetzt feiern gehen ohne Ende. Und jetzt vertüddel ich mich. Tschühüss
8.8.10 11:12


Hallooee

Guten Tag. War jemand von euch schonmal unter einem Wasserfall schwimmen? Nein? Ich aber! =D Im Krka Nationalpark...ja..der heisst wirklich so. Und es war derbe geil. Freilebende Schlangen, blaue Riesenlibellen, Fische...einfach toll! Ich bin ein wenig erkaeltet..drecks Klimaanlage im Auto. Und mein Tattoo nimmt Formen an. Ophelias Blumen und ihr Zitat auf meinem Po. Mag vllt dem ein oder anderen Leser nicht gefallen, aber es ist mein Koerper und ich freue mich schon darauf. Bin dabei es vorzuzeichnen. Dann wenn ich wieder da bin zum Harald, Kosten besprechen...jaa...und dann kanns losgehen. =) Heute abend gehen wir wieder in Zadar essen und ich muss noch pflichtbewusst der Vany ne Karte schreiben. Bof. Und wisst ihr was ich nicht mag? leute die auf Sms nicht antworten. Die einzige, die immer sofort zurueckschriebt, ist meine Mathenachhilfe! =D Arm... . Leute, nehmt euch ein Beispiel. Morgen sind Eric und ich drei Jahre zusammen. Strike. Ganz schoen krass, wa, yoyo. Sry. =D Ich hab btw...7...Kilo zugenommen. Ich koennt schreien. Hab aber schon meinen Diaetplan erstellt. Nunja. Bin wieder wech. Und tschoee
4.8.10 15:07


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]




Gratis bloggen bei
myblog.de

Layout | Host